himmlisch - geistreich - wir

Freitag 19:30 Uhr hat die Wunderbar geöffnet & Sonntag nach dem Gottesdienst ist chillige Gemeinschaft


Wir sind Wunderbar! 

 

Die Wunderbar ist ein gemeinschaftlich initiiertes Projekt von jungen Erwachsenen für junge Erwachsene in Salzburg. Der Name "Wunderbar" verbindet die geistliche Dimension, dass wir Gottes Wirken erleben wollen, mit einem modernen Lounge-Konzept. Jeden Freitag ab 19:30 Uhr thematisieren wir zu Beginn des Abends ein „himmlisches und geistreiches“ Thema im Rahmen eines bunten, kreativen und medialen Programmteils. So eröffnen wir ein interessantes Gesprächsthema, das uns junge Menschen interessiert und sich den gesamten Abend wie ein roter Faden bis hinein in die freundschaftlichen Smalltalks in der chilligen Baratmosphäre durchzieht. Es werden in organisierten Kleingruppen die interessantesten Aspekte durch Fragen und Diskussion vertieft. Neben dem geistlichen Input wird aber vor allem auch für das leibliche Wohl und gemütlicher Baratmosphäre mit fruchtigen Vitamin-"Cocktails" und Snacks gesorgt. Das neu renovierte Foyer dient mit seinem angenehmen Barbereich als Ort der Begegnung für Smalltalks, zum Kennenlernen, für Gespräche und Spiele. Denn als Abendausklang wird zu später Stunde zuletzt ein besonderes Freizeit-Programm mit verschieden Aktivitäten wie z.B. Karaoke, Spiele zum Kennenlernen, Wettkämpfe, etc. angeboten. Alle junge Erwachsenen die an Gemeinschaft, niveauvoller Unterhaltung, geistreichen Gesprächen sowie den neuesten christlichen Songs und Live-Band interessiert sind: Herzlich willkommen!




 „Die Wunderbar ist für mich ein Ort, wo man Menschen und Gott besser kennenlernen kann. Jeder Abend ist immer wieder neu. Das Programm, die Unterhaltungen über ein Thema und die vielen Gäste machen die Wunderbar so unterhaltsam und spannend.“ Kim, Designer aus Salzburg

 

„Es fasziniert mich zu sehen was wir alles schaffen und auf die Beinen stellen können. Ich bin froh Teil dieses Projektes zu sein, weil wir unser Glaube auf verschiedene Weise jeden Freitag ausdrücken können.“ Elena, Soziologin aus Bulgarien

 

"An WunderBar begeistert mich, dass wir jungen Erwachsene da abgeholt werden, wo wir gegenwärtig im Alltag stehen mit all den Herausforderungen und Sorgen. Es werden wertvolle Perspektiven mit auf den Lebensweg gegeben." Simon, Informatikstudent aus Deutschland

 

"Die Kraft und Begeisterung, die in den jungen Erwachsenen steckt, ist nicht zu unterschätzen." Luis, Technikstudent aus Venezuela

 

„Die Wunderbar ist für mich ein Ort, wo sich die junge Generation begegnet und wir gemeinsam im Glauben wachsen. Neben Lobpreis und gemütlicher Baratmosphäre, komme ich mit jungen Erwachsenen ins Gespräch und kann dabei Aspekte des Glaubens vertiefen. “ Christina, Pädagogikstudentin aus Niederösterreich