Im gemeinsamen Glauben an Jesus Christus ist eine Verbindung der Herzen gegeben, die in der Langen Nacht der Kirchen zum Ausdruck kommt.

 

Das breitgefächerte, interessante Programmangebot unserer Kirchen symbolisiert ein versöhntes Miteinander, das zum gegenseitigen Verständnis unter de christlichen Konfessionen einen wertvollen Beitrag in unserer Stadt leistet.

 

Die Atmosphäre und wertvollen Begegnungen bei der Lange Nacht bewirken ein Klima des Respekts und der Wertschätzung zwischen Menschen unterschiedlichster Herkunft in Salzburg. Wir freuen uns sehr darauf!

Programm

Kreative Stationen für Kids zum Thema "Jesus liebt die Kinder" um 19:00 Uhr

Kinder-Muppet Show mit Dorli und Thomi zum Thema "Jesus liebt die Kinder" um 19:30 Uhr

Worship Night -Jugendlobpreis 

 

Lobpreisabend mit modernen, christlichen Songs der jungen Generation mit kurzen Lebensberichten und Sketchen, um 21:00 Uhr.

Feedbacks:

 

Thomas S. meinte zu dem Abend: "Ich war begeistert von dem tollen Miteinander in der Vorbereitung und am Tag der LNdK selber. Nicht jeder für sich, sondern gemeinsam am Reich Gottes bauen, an einem Strang ziehen - das bringt Segen und Frucht. Und dies war auch zu spüren, dass Gottes Segen darauf lag. Angefangen, dass alles super funktioniert hat und gelungen ist, bis hin, dass der Regen am Ende des Tages aufgehört hat und dadurch viele Leute in der Stadt unterwegs waren und uns besucht haben."

 

Monica und Max A.: „Die lange Nacht der Kirchen in Salzburg - da war für jeden etwas dabei! In einer Kirche konnte man zum Beispiel ein Gespräch in absoluter Stille suchen, wo anders zu afrikanischen Rhythmen tanzen , Türme besteigen, bei uns Kunst und Musik geniessen. Das zusammen Feiern mit den anderen Kirchen war interessant, wohlwollend und einfach schön!“

 

 

 

 

Download
Nachbericht Impuls-Zeitschrift
Lange Nacht der Kirchen Salzburg 2012
ImPuls_10_2012_Seite_3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 600.8 KB